Beleuchteter Mondsichelstab

Ein etwa 180cm hoher Stab, mit metallischem Stiel und metallischen Ranken, die eine weiße Mondsichel umranken. In der Mondsichel ist eine Silikonkugel eingelassen. Die Beleuchtung erfolgt über eine Platine mit 28 LEDs, Batteriefach und Schalter sind im Griff untergebracht, der mit dunkelblauem Leder umwickelt ist.

Das Leuchten kann man nahezu überall sehen, einzige Einschränkung ist grelles Sonnenlicht. Das

Vergleichfoto zeigt die Kugel bei Tageslicht, auf einem Tisch der am Fenster steht und zusätzlich eingeschaltetem Innenlicht. Die Leuchtkraft ist hoch genug sich nachts den Weg damit zu suchen.

Source: DunkelArt

About the author: RicSattler

Leave a Reply

Your email address will not be published.