Kampftaugliche Laterne – Typ Holz

So, hier die ersten Resultate der anlaufenden Kleinserie mit kampftauglichen Laternen. Die Laterne wird mit drei AA Batterien betrieben die in einem Batteriefach mit Schalter an der Unterseite der Lampe liegen. Der Schalter ist dabei leicht, beim Ausspielen des "anzündens", erreichbar und durch eine Lederlasche geschützt. Die Licht-Tönung ist gegenüber dem Prototypen ins Orange gewandert. Die "Scheibenstärke" wurde verdoppelt um ein Einreißen zu vermeiden.  Dies ist die Version "Holz" eine Version "Metall" und "Metall mit Ornamenten" werden folgen.

Source: DunkelArt

About the author: RicSattler

Leave a Reply

Your email address will not be published.