Immer noch keine Lacklieferung

Vor ca. 4 Wochen sind unsere letzten Lackreserven zur Neige gegangen und hier liegen die Bestellungen der letzten Wochen und warten darauf lackiert und anschließend ausgeliefert zu werden. Gerade wurde der Liefertermin für den Lack wieder um eine Woche verschoben.

Als letzter Schritt in der Herstellung unserer Polsterwaffen werden diese mit einem Lack behandelt. Leider funktionieren unsere Produktionsverfahren nur mit einem speziellen Lack der in England hergestellt wird und den wir immer über einen Zwischenhändler bekommen da wir uns den Lack nicht Palettenweise in unser Lager stellen können. Vor ein paar Monaten ging die entsprechende Bestellung bei uns heraus und seither warten wir auf Lieferung. Leider wird unser Zwischenhändler (damit wir) immer wieder auf die nächste Woche vertröstet. Zuletzt hieß es dass die Lacklieferung am 1.3. England verlassen hat und spätestens im Laufe der aktuellen Woche hier ankommen sollte…

Heute erreichte uns die Mitteilung (Zitat siehe unten) dass der Lack doch nicht am 1.3. in die Auslieferung gegangen ist, sondern erst heute verschickt wurde und daher erst Anfang nächster Woche bei uns eintreffen wird. Dadurch verzögern sich die aktuell anstehenden Lieferungen weiter. Sobald der Lack angekommen ist, werden wir ca. eine Woche lang nichts anderes machen als zu lackieren, zu versenden und zu verpacken. Mit der Auslieferung ist daher ab Ostern zu rechnen. :-(

Hier das Zitat des Herstelles: "I have spoken to Agility, the freight forwarders. The order did not ship out as I expected last week. The hazardous nature of your order was not compatible with other orders already on the vehicle. The order will leave tonight and will be in Dusseldorf on Friday. It will be delivered to you Monday/Tuesday next week."

Sorry dafür, aber leider können wir es gerade nicht ändern. Nach der Lieferung haben wir erstmal genügend Lack um über die aktuelle Saison zu kommen. Für die Zukunft werden wir uns überlegen wir wir solche Probleme gar nicht erst entstehen lassen.

Source: DunkelArt

About the author: RicSattler

Leave a Reply

Your email address will not be published.