Säbel eines Adeligen 2. Teil

Nachdem ich hier schon ein paar Impressionen des Säbels gezeigt habe, habe ich jetzt auch ein paar Bilder des fertigen Säbels inklusive einer Schwertscheide. Die Schwertscheide stellte mich insofern vor ein Problem, da die Rückseite der Schwertklinge ja mit einem Ornament verziert ist und ich dieses nicht verdecken wollte. Prunkschwerter sind ja schließlich zum Angeben da ;-) .

Also habe ich einige Zeit vor der fast fertigen Schwertscheide gesessen, dann einen beherzten Schnitt gesetzt und ein kleines Fenster eingebaut, hinter dem das Ornament sichtbar ist, auch wenn das Schwert komplett eingeschoben ist. Dadurch war eine Versteifung der Schwertscheide in diesem Bereich nötig, was aber schlussendlich ganz nett aussah. Die Schwertscheide ist durch die Schnürung so aufgebaut, dass sie auch andere Schwerter aufnehmen könnte.

Source: DunkelArt

About the author: RicSattler

Leave a Reply

Your email address will not be published.