Das Ende der langen Suche

Nach einigen Monaten der Suche, wird die bisherige Produktion auf engstem Raum einer großen Werkstatt (in Seeheim) weichen. An einen schön angelegten Hof grenzt eine Halle mit fast 150qm Nutzfläche die ich am 1.6. beziehen werde. Endlich wird es auch einen separaten Raum für die Arbeiten mit Latex und Lack geben. Dazu ein eigenes Lager und einen riesige Arbeitsraum in dem dann ich dann mit einigen anderen Leuten LARP-Waffen und Zubehör bauen werde.

Ihr könnt euch kaum vorstellen wie sehr es mich freut den beengten Verhältnissen, dem Chaos, dem ständigen hin und herräumen und der ständigen Lösungsmittelwolke zu entkommen. Allerdings bedeutet das auch dass, auch wegen meiner Teilnahme am Gleystoke vom 31.5. bis ca. 12.6. zu einem Stillstand der Produktion kommen. Aber in der neuen Werkstatt sollten wir das schnell wieder aufholen.

Source: DunkelArt

About the author: RicSattler

Leave a Reply

Your email address will not be published.