Ein Parierdolch (Prototyp)

Und noch eine Waffe die ich für mich selbst (meinen Kharkovianer) gebaut habe. Ein Kharkovianischer Parierdolch (gehört zu einem Säbel). Noch ganz ohne Verzierungen des Handschutzes und ohne Griffleder, da es sich um einen Prototypen handelt. Der Dolch ist mit über 500 Gramm sehr schwer und daher auch zum Parieren von Schwerthieben geeignet.
Source: DunkelArt

About the author: RicSattler

Leave a Reply

Your email address will not be published.