Druidenstab

Zum ersatz eines echten solchen Holzstabes, habe ich diesen Druidenstab gebaut. Angeleht ist die Form an einen Holstock mit Astgabel den ich mal im Wald gefunden habe. Die spiralförmigen Windungen sind dabei durch eine Kletterranke entstanden die sich eng um den Baum gelegt und sein Wachstum beeinflusst hat.

Der Stab ist ca. 165 cm groß und hat eine relativ raue Rinde, mit einigen abgeschnittenen Ästen. Der Ast der sich abgabelt ist mit Leder und Schlauch verstärkt. In der Gabelung ist etwas Moos zu sehen.

Source: DunkelArt

About the author: RicSattler

Leave a Reply

Your email address will not be published.